Gehege-Pflege


Die Rasselbande besteht natürlich auf ein gepflegtes Gehege, daher kam der Rasenmäher zum Einsatz.

Das ist teilweise schon immer etwas mühsam an einem Hang. Ein Gehege für die Kleinen konnte ich noch fertig machen, ehe der Regen einsetzte. Sobald das Wetter wieder besser wird, geht es dann mit den anderen Gehegen weiter.

TinTin kontrolliert meine Arbeit
TinTin vs. Rasenmäher
TinTin und Emma auf der Bank
…während Schroeder (links) noch nach was Essbaren sucht
Hilde und Dino ist der Lärm durch den Rasenmäher etwas suspekt

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

#WirBleibenZuhause

LG von der Rasselbanden-Alm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s